Latest news

 
Latest images
toupie avec...
 
French (Fr)English (United Kingdom)Deutsch (DE-CH-AT)
PDF Drucken E-Mail

 

SCHWENKFRÄSMASCHINE

 

COUVERTURE_INCLINABLE
TS CSN PRO

 

BATI

MASCHINENSTÄNDER IN KASTENFORM AUS GRAUGUSS in einem Stück gegossen mit breiten Tischauflagen und Schwalbenschwnz-Führung für Vertikalschlitten

 

SPINDEL
- Auswechselbare Spindel mit Morsekegel 5  Ø 50, 40 oder 30mm
- Fräsdorn HSK F80  mit hydraulischer Lösung oder manueller (Mehrpeis)
Gusspinole auf Schwenkachse montiert. Schwenkung über Zahnrad und Segment mit schräger Zahnung. Hochturige Kugellager, zentrale Fettschmierung an der Bedienungsseite. Elktro-magnetische Spindelblokierung. Späneschacht offen nach oben zum Absaugen aller anfallenden Späne mit nur  1 Absaugstutzen 160 mm Durchmesser

GUSS TISCH zweiteilig
Grösse 1m34 x 0m92. Beidseitige Tischplattenverlängerung (Guss) Länge 2m15. Ausziehbare Werkstückauflage auf geschliffenen Stangen und Kugelbüchsen geführt. Schieber-Tischeinlage aus Stahl auf Zahnstange montiert. Vordere Tischabdeckung mit Glieder-Teppich. Aluminium Einlageplatte vor dem Werkzeug

PLAQUE-DE-TABLEd

 

GUIDE1
GUIDE_MOTORISE

ELEKTRISCH VERSTELLBARER PRÄZISIONS-FRÄSANSCHLAG (GUSS)

Massiver Gusskörper, verstellbar über Getriebe-Motor, Hub 320 mm. Geführt mit Kugelbüchsen und geschliffenen Stangen, 2 Spindeln mit Trapez-gewinde und Bronze-Muttern. Messung über Impuls-Drehgeber.  Hintere Anschlagplatte verstellbar über Handgriff und Zähler. Sicherheits-Anschlagplatten mit auswechselbaren Splitterzungen und Füllstäben. Schutzvorrichtung auf Anschlag
Aigner Integralanschläge optional

Wegrollvorrichtung für Fräsanschlag hinter den Tisch + Bogenfrässchutz

GUIDE_MOTORISE2

 

BEDIENUNG-ELEMENTE

Alle Modelle sind mit Schaltpult über dem Tisch ausgestattet

CSN-VISU : Elektronische Digital-Anzeige für Höhenverstellung. Schrägstellung und Fräsanschlag. Handverstellung über Drückknöpfe mit Eilgang und Schleichgang für  Feinverstellung
CSN-PRO : 3 Achsen-Positioniersteuerung mit Speicher
1° Achse : Höhenverstellung, 2° Achse : Schrägstellung, 3° Achse : Anschlagverstellung.
Programm-Betrieb, einzel-Achs-Betrieb oder Handbetrieb mit Absolut-Inkremental Umschaltung

Mit Mehrpreis :
- Drehzahlsteuergerät für stufenlose Drehzahlsteuerung mit Speicher,
- Werkzeug-Erkennung
- Elektrische Höhen und Seitenverstellung für Vorschubapparat
- Spindel-Motor mit Horizontal-Welle

ANTRIEB

CSN +3O°/-45° oder +/-45° : Polumschaltbarer  5.5-7.5 kW/400 Volts Bremsmotor
4 Spindel-drehzahlen : 3000-6000 und 4500-9000 U/MN wovon 2 schaltbar über Druckknöpfe
Mehrpreis : Motor 7.5 kW/400 Volts und Frequenz-Umformer Spindeldrehzahl wählbar von  1500 bis 9000 U/mn
Elektrische Bremsung und automatische Not-Aus Bremse

CSN +45°/-22,5° : 2 Polumschaltbare  5.5-7,5 kW/400 Volts ,  Motoren
4 Drehzahlen ohne Riemen-Wechsel über Druckknopf Wählbar : 3000-6000 und 4500-9000 U/ mn.



Technische Daten

- Tischgrösse
- Mehrpreis
- Tischhöhe über Boden
- Abstand Kehlwelle bis Vorderkante Tisch
- Abstand kehlwelle bis Vorderkante ausziehbare                     Werkstückauflage (max)
- Spindel Drehzahlen
- Mehrpreis
- Spindel
- Auswechselbar mit Morsekegel 5
Ø50
- Auswechselbar  HSK  F80
- Höhenverstellung (Standartwelle)
- Flugkreisdurchmesser
- Antrieb-Motor :
- Gewicht
- Abmessungen L x l x h (mm)
- mit Schaltpult  h=1740

BG-PRÛFZERT HO081139
Holtztaubgeprüft

Geräusch-Emission nach ISO 7960B
Schalldruckpegel am Arbeitsplatz im Betrieb
- L Aeq : 83,1 dB (A),
- Lpc < 130 dB.

1340 x 920 mm
2150 x 920 mm
920 mm
480 mm
940 mm

3000-4500-6000-9000 tr / mn
1500 à 9000 tr / mn

Länge 160 mm
Ø50, 40 ou 30 mm
170 mm
max. 220 mm
5.5-7,5 kW / 400 Volts
1300 à 1450 kg
1340 x 1430 x 1320
2150 x 1430 x 1320

Abänderungen vorbehalten

 

CHARGEMENT-RAPIDE HYDRAUL. SPINDELLÖSUNG mit schnell-Wechselsystem  HSK-F80

 

BESONDERE MERKMALE :
3 Schwenkbereiche nach Wahl  : +45°/22.5°, +30°/45° ou +/-45°

FRÄSSPINDELSCHWENKUNG "NACH HINTEN" MIT GROSSEM BEDIENUNGSKOMFORT  :
- Sicheres Arbeiten, das Werkstück verdeckt das Fräswerkzeug
- Problemloser Einsatz von Vorschubapparaten
- Keine eingeschränkte Fräswerkstückhöhe
- Optimale  Späneabfuhr dank dem nach oben offenen Absaugkanal.
Höhenverstellung und Schrägstellung sind so kombiniert, dass mit schräger Spindel bei einer Korrektur der Kehlhöhe der Abstand zwischen Kehlanschlag und Werkzeug unverändert bleibt. Der Kehlschlitten wird somit immer senkrecht in der Höhe verstellt.


inclinaison1

 

CSN-VISU
CSN VISU

 

 

 

 

 


Mentions légales PRODAXIS AGENCE WEB